Projektphasen im Überblick

1. Probenbeginn
Januar 2013: Sprach- und Gruppenübungen, Improvisationstraining zur Geschichte und den Biographien. Zusammenhänge zum Motto des Kirchentages „Soviel du brauchst“.
2. Stückentwicklung
Februar 2013: Entwurfs von Floß und Bühne. Improvisationsübungen zur Stückentwicklung und Grundlagen darstellendes Spiel.
3. Zusammenführung
Schauspiel und Floßbau zu einer Bühnenperformance.
4. Leinen Los!
Ostern 2013: Auf einem Floß auf der Elbe von Dresden nach Hamburg zum Deutschen Evangelischen Kirchentag wo das Abenteuer gespielt wird.

Floßfahrplan

Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>